www.Deine-Verfassung.de

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Es geht weiter ...

 

 

 

 

 

Berlin, den 14.05.2020


Liebe Freunde –

 

unsere Aktion zum Grundgesetz Artikel 20 geht jetzt weiter.

 
Nachdem die Behörden den fehlenden, von uns am Reichstagsufer aufgerichteten Artikel 20 GG
- schon zum 70sten Geburtstag des Grundgesetzes (23.05.2019),
- dann wieder nach seiner Wiederaufrichtung zum Tag der deutschen Einheit (03.10.2019)
entfernt hatten >> ...

 
 


 

sind wir dabei, ihn neu zu schnitzen.

 

Dieses Mal aber nicht am Rosa-Luxemburg-Platz, sondern direkt an den (unvollständigen) Grundgesetz-Stelen Dani Karavans am Bundestag – und dieses Mal auch nicht aus Buche, dem Element der Weisheit und des 'auf den Boden Bringens' einer Idee, sondern aus Eiche, dem Element des Kampfes, der Auseinandersetzung und der Verteidigung einer Idee.

 

Darüber hinaus haben wir jetzt einen Antrag gestellt, am Reichstagufer eine 1,6 Meter breite, 1,6 Meter tiefe und 3 Meter hohe Glas-SÄULE mit dem frei schwebend darin eingelaserten Artikel 20 errichten - und die von der Polizei beschlagnahmte (und am 01.10.2020 dort zur Vernichtung vorgesehene) Buchenstele IM Bundestag aufstellen zu dürfen.
 

 

 

Zur Tafelskizze in voller Auflösung geht es hier >>

Zu den Anträgen geht es hier >>


__________


Das Schnitzen am Bundestag ist von den Behörden akzeptiert und wird sich noch über eine längere Zeit hinziehen. Die Termine werden kontinuierlich hier >> bekannt gegeben werden.

 

In einer spannungsreichen Zeit (angesichts des Corona-Lockdowns und der großen damit verbundenen Zusammenbrüche und Umschwünge kann die Zeit kaum spannungsreicher sein), hoffen wir auf viele interessante Begegnungen. An diesem Ort natürlich auf Begegnungen mit Mitarbeitern und Mitgliedern des Bundestags, aber auch mit den vielen Touristen (falls es wieder welche geben sollte) und mit den vielen in dieser Zeit am Bundestag zu erwartenden Demonstranten.

 

Worauf es aber vor allem ankommt, ist, dass wir in dieser Zeit nicht nur Schnitzen und sprechen, d.h., den Geist des Grundgesetzes künstlerisch und ideell vertreten, sondern auch physisch die Grundlagen schaffen, auf denen die Republik sich erneuern und unsere Demokratie auf eine neue Stufe gehoben werden kann:

 

Wir sind dabei, die Software herzustellen, dass JEDER über die Grundlagen unserer Republik mitbestimmen kann.

 

Wie das aussieht, könnt ihr schon
in unserer Mitteilung vom 03.05.2020,
  www.unsere-verfassung.de/Mitteilungen/2020-05-03-Corona.htm
und auf unserer Webseite
  www.unsere-verfassung.de

studieren.
 

 

   

Termine zum Schnitzen

s. hier >>

 


Mit herzlichem Gruß
für den Verein zur Erneuerung der Bundesrepublik an ihren eigenen Idealen (www.artikel20gg.de)

Ralph Boes